Schwimmen ohne Leitbild: Sportverwaltung hinkt mit Bäderkonzept hinterher

  • Es ist noch nicht so lange her, da wagte das Abgeordnetenhaus einen Blick in die Zukunft der Berliner Bäder-Landschaft und verabschiedete das „Bäder-Konzept 2025“. Man wollte das Angebot in Sparten aufteilen. Danach sollte der Bau neuer Multifunktionsbäder folgen. Sportverwaltung bittet um Fristverlängerung für Konzept Mittlerweile – sechs Jahre vor dem Fälligkeitsdatum – ist das Konzept überholt. Für das Multifunktionsbad Mariendorf (auf dem Gelände des heutigen Kombibades) gibt es nicht vor Ende 2019 Baurecht. In Pankow (auf dem Gelände des heutigen Sommerbades) soll das Bebauungsplanverfahren 2020 abgeschlossen sein. Erneut bastelt die Innen- und Sportverwaltung an dem neuen Leitbild. Ein Name ist noch nicht bekannt, genauso wenig, wann es beschlossen...

    Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

    Quelle: https://www.berliner-zeitung.d…Berlin+-+Berliner+Zeitung