Hast Du DSDS gesehen?

  • Da ich gestern (14. April 2019) den Anfang verschlafen hatte, schaute ich soeben mal, was denn so berichtet wurde über die Sendung und stieß dabei auf folgende Überschrift (nebst Artikel) bei t-Online "Taylor rettet rammdösige DSDS-Mottoshow" Ein Video ist auch enthalten.


    Okay, alles in allem = jeder gibt ja nur seine Meinung wieder, also auch der Verfasser des Artikels bei t-Online :-) und eben genau so auch die Mitglieder der Jury, denke ich. Obwohl, bei der Jury habe ich immer ein wenig die Meinung, das die Mitglieder erst mal schauen, wie Herr Bohlen reagiert und dann ihre eigene Meinung entsprechend anpassen :-)


    Schade finde ich nur, wenn dann über jemanden 'hergezogen' wird, der eben nicht so ganz mithalten kann, wie zum Beispiel Mister Lombardi in manchen Passagen.


    Alles in allem hat meiner Meinung nach DSDS doch um einiges nachgelassen und erscheint mir "etwas ausgelutscht" - es fehlt an 'Pepp' und alles wirkt ein wenig 'gekünstelt' - die wirklichen Highlights fehlen eigentlich und bei mancher Staffel, in der aktuellen, wie auch in den vergangenen, schien es mir als hätte man rechtzeitig die wirklichen Talente weit vor den Liveshows 'aussortiert' und aus dem Licht der Öffentlichkeit genommen. Aber ich kann mich täuschen, der deutsche Musikmarkt hat ja auch in den letzten Jahren nichts wirklich international Weltbewegendes hervorgebracht - oder was meinst Du?


    Die Fünf auf dem Foto PLUS JOANA KESENCI sind weiter!

    Mehr zum nachfolgenden FOTO ERFAHREN und zum zugehörigen Artikel klick hier


    Alicia-Awa Beissert, Taylor Luc Jacobs, Davin Herbrüggen, Nick Ferretti und Clarissa Schöppe sind im „DSDS“-Halbfinale am 20. April 2019

    Joana Kesenci fehlt auf diesem Gruppenfoto. Foto-Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius