Beweismaterial im Bergmann-Klinikum sichergestellt