Corona-Warn-App Tagebuch / CWAtagebuch - 07.09.2020

  • Mörsenbroich, 07. September 2020


    Ich schaue tatsächlich täglich, spätestens jedoch jeden zweiten Tag auf die Anzeige der Corona-Warn-App. Und JA, auch bei meiner Frau ist nach wie vor alles im grünen Bereich :grinning_face: Gut so, denn durch ihre med. Termine ist sie ja öfter unterwegs, als ich selbst. Meist mit ÖPNV.


    Mit immer größerer Besorgnis beobachten wir natürlich auch das Geschehen, hier bei uns in Deutschland, das Verhalten der Menschen die anderer Meinung zu den Maßnahmen sind. Ist ja OK, wenn sie eine andere Meinung vertreten, aber muss man wirklich zulassen, das dies unter Verletzung des Rechts auf Gesundheit der anderen Menschen um sie herum geschieht?

    Denn - diese Menschen die sich da zusammen finden, reisen aus den unterschiedlichsten Bundesländern an, oft auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, reisen dann wieder zurück - werden dann nicht eventuell ebenfalls Viren verteilt? Erhöht das nicht das Risiko der Ausbreitung, zumal die Hygiene-Konzepte nicht eingehalten werden?


    Na ja, sind halt nur so meine Gedanken... unter anderem:!: