Früherer Bremer Assistent fordert Kohfeldt-Berater