Bremens Ex-Verteidiger Prödl: Werder braucht "ein Wunder"