Urlaub mit dem Wohnmobil im Bereich TORROX - geteilte Resonanzen...

Das Thema "Wohnmobile in der Gemeinde Torrox" hat in der Gemeinde und im #SpanienPortal schon eine recht lange Geschichte, wurde ja auch schon in der regionalen Presse mehrfach behandelt über die Jahre. Aktuell scheint das Thema nun wieder einmal aufgegriffen zu werden:


Fotos: Fb/JJLopez 13.02.2020


Leerstehende Verkaufs- und Vermietungs-Objekte werden in Zusammenhang gebracht mit der zunehmenden 'Flut' von Wohnmobilisten und damit, das seitens der aktuellen Gemeindeverwaltung eine Unterstützung dieses Trends gefördert wird.

Zu viel Unterstützung - so meinen anscheinend einige Geschäftsinhaber aus dem Immobilienbereich die aktuell ihre Defizite durch eben diese Politik begründet sehen.


Betrachtet man jedoch einmal genauer die Hintergründe welche sich für die mobilen Urlauber beinhalten und schaut sich dann ebenfalls die Hintergründe an, welche mit den Immobilien zusammenhängen die sich ja mehr an die Gruppe Urlauber und Langzeitler richtet, deren Interessen wohl doch anders gelagert sein dürften, eröffnen sich recht schnell die tatsächlichen Ursachen für den etwaigen Grund für einen Rückgang im Umsatz.


Es scheint wohl an der Zeit zu sein ein Umdenken einzuleiten für einen Kompromiss um beiden Typen gerecht zu werden - den kurzzeitig vor Ort befindlichen mobilen und auch den länger auf den Bereich aufmerksam werdenden Touristen! Die Zauberformel dürfte wohl lauten:

Infrastruktur attraktiver mitwachsen lassen und ebenfalls ausbauen... Für alle!

Comments