SonjasFundstücke am 24.02.2019 brachten mich zum nachdenken - Auch Kleopatra badete in Milch!

alltags_tipps_tricks
Tipps und Tricks fuer den Alltag

So zum Beispiel auch heute mit diesem Bericht über die Pflanzenbehandlung mit Milch!

Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert über den Titel, denn aktuell geht es ja überall darum, das man etwas FÜR die Insekten tun soll, damit in der Zukunft deren Erhalt und Fortbestand gesichert wird. Nun also dieser Bericht und wie man die Insekten von den Pflanzen fern hält... Ohne darauf nun näher einzugehen, mir ging in diesem Moment als ich den Beitrag dann gelesen habe, auch durch den Kopf - bei den alten Ägyptern hat man ja diesem Mädel mit Namen KLEOPATRA nachgesagt, das sie wohl des öfteren in Milch gebadet habe!?


Und tatsächlich, als ich nachschlug im Netz, da fand ich dann diesen Artikel hier. Also scheint ja tatsächlich etwas dran zu sein an der 'heilenden Wirkung' der Milch - schlägt wohl etwas auf den Geldbeutel, aber "Wenn es schön macht!" -grins- Wird also ab morgen dann in Milch gebadet :-)


Aber ob das bei mir noch hilft??? Ist doch eh Hopfen und Malz verloren...

:-) :-) ;-)


    About the Author

    Angefangen hat die 'Internet-Geschichte' eigentlich nicht erst 1999 in Torrox an der Costa del Sol, sondern schon viel früher in den siebziger Jahren bei und für mich. Jedoch nenne ich sehr oft das "Startjahr '99" weil die meisten aktuellen User mich daher noch kennen.

    Ich selbst betrachte das Internet und die damit verbundene Arbeit nicht als Spielerei, sondern vielmehr als ernsthafte Aufgabe und versuche etwas weiter zu geben an unsere User. Es ist klar das viele nicht verstehen werden, warum man so viel Zeit und Arbeit investiert ohne dafür eine entsprechende Vergütung zu bekommen. Aber damit müssen ja letztendlich Sonja und ich leben! Wir beiden erfüllen unsere Arbeit gern und dies nun schon die ganzen Jahre über. Natürlich freuen wir uns über die zwischenzeitlichen erreichten Erfolge und Positionen in den diversen Suchmaschinen. Uns geht es jedoch nicht darum in irgend welchen Follower Listen der sozialen Netzwerke aufzusteigen, denn diese betrachten wir lediglich als ein 'notwendiges Übel der Zeit'. Das normale Internet, wie es ursprünglich einmal erdacht und auf die Beine gestellt wurde, ist meiner Meinung nach immer noch ein Medium, welches es gilt zu fördern, auszubauen und zu unterstützen.


    ====================================

    Gemeinsam + Miteinander = Füreinander !

    ====================================

    FairKontakt

    de,ch,at,es

    (Startbereich UnserPORTAL NETZ)

    Uwe Administrator

    Comments

    Comments