MADRID zeigt wie Abgas-Reduzierung funktioniert!?

Spanien
Spanien

Wie aus einem heutigen Medienbericht in der TAGESSCHAU hervorgeht, hat die Hauptstadt von Spanien rigoros durchgegriffen im Thema SMOG und ABGAS BELÄSTIGUNG der Anwohner. Zumindest auf der Gran Via, welche ja die Haupt Durchgangsstraße dieser Metropole darstellt.

Ab sofort müssen die Nicht-Anwohner ihre Fahrzeuge in die Parkhäuser bewegen, um dort zu parken und die Gran Via wurde mit breiteren Fußwegen ausgestattet.


Ganz besonders aufgefallen im Artikel ist der folgende Satz:

Die Frage sei, wie viel die Gesundheit der Bürger wert sei. "Ist sie uns wichtiger als das Recht von Menschen, jeden Tag mit dem Auto in die Stadt zu fahren? Die Gran Via wurde nicht als Durchgangsstraße angelegt, sondern um Waren in bestimmte Zonen zu bringen und als Eingangstor zur Stadt. Eine Durchgangsstraße sollte sie nie sein - und darf sie auch nicht sein"


Um den kompletten Medienbericht der Tagesschau zu lesen klick bitte hier :-)


eingefügt von Uwe am 30.11.2018


    About the Author

    Angefangen hat die 'Internet-Geschichte' eigentlich nicht erst 1999 in Torrox an der Costa del Sol, sondern schon viel früher in den siebziger Jahren bei und für mich. Jedoch nenne ich sehr oft das "Startjahr '99" weil die meisten aktuellen User mich daher noch kennen.

    Ich selbst betrachte das Internet und die damit verbundene Arbeit nicht als Spielerei, sondern vielmehr als ernsthafte Aufgabe und versuche etwas weiter zu geben an unsere User. Es ist klar das viele nicht verstehen werden, warum man so viel Zeit und Arbeit investiert ohne dafür eine entsprechende Vergütung zu bekommen. Aber damit müssen ja letztendlich Sonja und ich leben! Wir beiden erfüllen unsere Arbeit gern und dies nun schon die ganzen Jahre über. Natürlich freuen wir uns über die zwischenzeitlichen erreichten Erfolge und Positionen in den diversen Suchmaschinen. Uns geht es jedoch nicht darum in irgend welchen Follower Listen der sozialen Netzwerke aufzusteigen, denn diese betrachten wir lediglich als ein 'notwendiges Übel der Zeit'. Das normale Internet, wie es ursprünglich einmal erdacht und auf die Beine gestellt wurde, ist meiner Meinung nach immer noch ein Medium, welches es gilt zu fördern, auszubauen und zu unterstützen.


    ====================================

    Gemeinsam + Miteinander = Füreinander !

    ====================================

    FairKontakt

    de,ch,at,es

    (Startbereich UnserPORTAL NETZ)

    Uwe Administrator

    Comments