seit 2007 Ihr kompetenter und zuverlässiger Service an der Costa del Sol
ManfredRischert

JACOB's Sonntags-Frage - Bei so viel Mist und Lügerei wird es Zeit für etwas Lustiges!? (23.09.2018)

Foto-Reportage
Bildmaterial vom NRWportal

Gerade eben las ich eine Zuschrift von einer Userin die ebenfalls momentan recht stark im Stress steckt. Stress, der zwar "selbst auferlegt" ist und für eine hoffentlich bessere Zukunft sorgt, aber eben aktuell zu eben starken Belastungen führt. Körperlich und natürlich auch nervlich!


Das sind solche Situationen die wir alle kennen und nicht so gerne haben, denn viel lieber mögen wir es doch alle, mit Freunden zusammen zu sitzen bei einem netten Plausch, einem Glas Wein und/oder ähnlichem Getränk und netten Gesprächen. Einfach ein wenig die Seele baumeln lassen!

Schaut man sich die aktuellen Entwicklungen bei uns in Deutschland an, so fragt man sich tatsächlich "Wie lange soll dieser Schwachsinn eigentlich noch so weiter gehen? Warum soll sich der 'kleine Mann von der Straße' eigentlich all diese Lügerei und Manipulationsversuche noch gefallen lassen?" Aber man kann ja eh nichts dagegen tun, weshalb man sich zwar darüber fürchterlich aufregt ... und dann doch nichts tut - die meisten jedenfalls.

Es entwickelt sich zwar ein seltsamer Trend, der dann von den "Meinungs-Forschern" per Wahl-Trend über die Medien weiter gegeben wird und wieder dazu führt das man sich aufregt, denn diese Entwicklung passt dann auch den meisten nicht, jedoch - irgendwie kommen ja diese Trends zusammen!

Na gut, lassen wir das, die 'Berieselung' mit all diesem sorgt ja schon über das TV für genug Unruhe im Volk.


Lasst mich lieber versuchen vielleicht für ein wenig "schmunzeln am Sonntag" zu sorgen, auch wenn das natürlich vielen nicht unbedingt leicht fallen wird. Aber zumindest versuchen will ich es! Ob es gelingt, werden wir sehen.


Ich habe mir ganz einfach einmal überlegt, um eben für etwas Spaß zu sorgen, "Wie könnte man das anstellen?" Und dabei erinnerte ich mich an eine Situation die ich einmal in meiner Herzensheimat = in Torrox-Costa erlebt habe! Da kam nämlich ein Kunde zu jemandem in seine Bar/Pub, mitten am Tag. Und plötzlich wunderten sich alle und brachen in schallendes Gelächter aus :-)

Niemand konnte glauben, das dies was es zu sehen gab tatsächlich real war! Denn,


da kam doch tatsächlich ein Freund und Kunde in die Bar

mit einem bunten Vogel auf der Schulter!


Das war solch ein lustiges Bild - und genau dieses Bild ging mir halt eben durch den Kopf, brachte mich auf den Gedanken für die Idee zur heutigen Sonntags-Frage :-)


Ich biete ab sofort allen Geschäfts-Inhabern an, sofern sie möchten, schickt mir ein

aktuelles "außergewöhnliches Kundenfoto mit tierischem Begleiter"

und ich setze dieses auf die Titelseite bis das nächste kommt um es abzulösen. Kostenlos!


Natürlich werden zu dem Foto die Angaben veröffentlicht:

WO (Ort & Geschäft) und WANN wurde das Foto aufgenommen, sowie der Vorname der Person die auf dem Foto zu sehen ist, wie auch der Name des Tieres!

Und die Sonntags-Frage dazu lautet nun:


Wer schickt ein aktuelles "außergewöhnliches Kundenfoto mit tierischem Begleiter"


:-)

    Über den Autor

    Text- & Foto-Reportagen aus NRW

    Informationen & Aktuelles aus Düsseldorf und Umgebung

    Termine & Kontakte

    NRWportal Administrator

    Kommentare